Die Stellvertreter: Pius V.

Reformation – Untergang des Abendlandes – den Kardinälen die Leviten lesen – Tierschutz und Feminismus Nein, die hier genannten Schlagworte sind nicht den aktuellen Tageszeitungen entnommen, sondern stellen nur einige wenige Aspekte dar, wie sie sich im Pontifikat Pius V. (1566–1572) widerspiegeln. Der heute vorgestellte Stellvertreter war einzigartig! Ein Heiliger Papst, der durch seine vielfachen Betätigungen, seine Demut und seine Liebe zum Glauben Europa in vielen Bereichen prägte. Am Ende des Rosenkranzmonats Oktober, wollen wir einen Blick auf diesen herausragenden #pontifex, dem wir das Rosenkranzfest verdanken werfen. Viel Spaß beim Anhören.

Impressum © 2006-2017  Pontifex - Die Initiative der Generation Benedikt